Instrumente

Batzenhofen

St. Martin
(Diözese Augsburg)

1919 - Orgelgehäuse von Julius Schwarzbauer

2019 - Orgelneubau

Hauptwerk

Principal 8'
Rohrflöte 8'
Gamba 8'
Octave 4'
Quinte 22/3'
Superoctav 2'
Terz 13/5'
Mixtur 11/3'

Schwellwerk

Bourdon 8'
Salicional 8'
Vox celeste 8'
Flöte 4'
Waldflöte 2'
Trompete 8'

Pedal

Subbaß 16'
Baßflöte 8' transm.
Trompete 8' transm.

  • Tremulant
  • Koppeln: II/I, I/Ped, II/Ped, Sub II/I, Sub II/II
  • Spieltisch freistehend mit mechanischer Spieltraktur
  • Mechanische Registertraktur
  • Doppelfalten-Magazinbalg mit Schöpfer (1919)
  • Stimmung: Ungleichstufig temperiert nach Kellner

Reichenau-Niederzell

St. Peter und Paul

1783 - Johann Baptist Lang

1877 - Hecht & Schumacher

2018 - Revision und Rekonstruktion

Vatikan

Collegio Americano Del Nord
(Vatikanstadt)

2009 - Orgelneubau

Sioux City, Iowa

Cathedral of the Epiphany
(USA)

2006 - Orgelneubau

Seattle, Washington

Queen Anne Lutheran Church
(USA)

2010 - Orgelneubau

Augsburg

Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern

2014 - Orgelneubau

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Kreuz-Christi-Kirche

2012 - Orgelneubau

Wörthsee

Pfarrkirche 
Zum Heiligen Abendmahl
(Diözese Augsburg)

2013 - Orgelneubau

Organo Napoli

Orgelpositiv
(Italien)

von ca. 1760

2007 - Restaurierung