Ostendorf
Filialkirche "St. Michael"
Diözese Augsburg
Historisches Gehäuse von ca. 1860
2008 - Orgelneubau


Manual C - f'''

Principal 8'
Copel 8'
Salicional 8'
Octave 4'
Rohrflöte 4'
Superoctave 2'
Mixtur 11/3'


Pedal C - f'

Subbaß 16'


Koppel I/Ped

Spieltisch freistehend mit mechanischer Spieltraktur
Mechanische Registertraktur
Doppelfalten-Magazinbalg mit Schöpfer

Stimmung: Ungleichstufig temperiert nach Kellner